8. Juli 2011

Steh zu dir, zu mir


Heute gibt es einen Klassiker in neuem Gewand: “Stand By Me”. Eine gute Idee, wie ich finde. Steh zu dir, deinen Ideen, Wünschen und Bedürfnissen. Mark Johnson hat genau das getan. Vor gut zehn Jahren als er an einer U-Bahn den Gesang von zwei Typen hörte, die voller Leidenschaft “Stand By Me”, den Hit von Ben E. King aus dem Jahr 1961, sangen. Von diesem Moment an war er von einem Wunsch beseelt: die Stimmen zweier unbekannter Straßenmusiker mit der ganzen Welt zu teilen. Was es ihm bringt? Die Frage hat sich nie gestellt. Er folgte seiner inneren Stimme und machte es einfach.

„To this day I cannot tell you where they were from or what language they where singing in.  I am starting to believe that this is meant to be, as they serve as a symbol that regardless of who we are or where we come from we are all united with music. Let’s continue to build a global family with love and inspiration at our core so we honor the message of Roger Ridley, Grandpa Elliott and those monks in the subway station.“ mehr…

Damit war die Idee zu dem Projekt Playing For Change geboren. Eine spannende Reise, welche die Musik als verbindendes Element zum Ziel hatte, begann. Unbekannte Musiker auf der ganzen Welt spielten unabhängig voneinander Lieder ein. Nicht im Studio, sondern draußen auf der Straße oder in der Steppe. Immer da, wo sie gerade lebten und ihre Musik machten. Sie haben sich anfänglich nie getroffen, den Gleichklang ihres Zusammenspiels am Ende nur gehört. Der U2 Sänger Bono war von der Idee so fasziniert, dass er es sich nicht nehmen ließ, beim Stück War/No more Trouble der ersten CD selber mitzusingen. Verrückt? Vielleicht, aber auf seine Art ein sehr erfolgreiches Projekt. Dabei vor allem sehr inspirierend. Kannst du dir beispielsweise vorstellen, dass ein großes Unternehmen einen Vorstandsposten als Chief Music Officer einführt? Ich habe selber ganz schön gestaunt.

„As I was walking out of the Congress Center on my last day a CEO of a major company stopped me and said after hearing about Playing For Change and watching our One Love video he has decided to implement a new job at his company titled, Chief Music Officer. The role will be to instill inspiration in the work place!“

Musik verbindet. Wie der Erfolg.
Also verbinde dich mit dir, mit mir – stand by me.

Youtube

Mittlerweile geht eine Kernband von sechs bis acht Musikern auf Tour, zu denen sich dann weitere aus der Gegend bzw. dem Land gesellen, in dem das Konzert stattfindet. Vielleicht sehen wir uns ja mal auf einem der Konzerte.

Kategorie: Der Erfolg, Hörbar · Schlagworte: ,


SCHREIB MIR!

MELDE DICH AN UND SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.